Skip to main content

Paartherapie (ein Weg zu mehr Verständnis füreinander)

Paartherapie ist diejenige Therapieform mit der höchsten Erfolgsquote. Dies ist nicht weiter verwunderlich, da der Fokus der Therapie ein ganz anderer ist als bei einer Einzeltherapie. Schon der Schritt, eine befriedigende Kommunikation über ängstlich vermiedene oder beständig konflikthafte Themen wieder zu ermöglichen, wirkt befreiend und erleichternd auf beide Partner. Die Möglichkeit zum Austausch eigener Bedürfnisse, Ängste und Verletzungen in einem „geschützten Raum“ schafft eine neue Grundlage für Verstehen und Vertrauen.

 

Lieben gründet sich immer auch auf Verstehen. Schwindet das Verständnis füreinander, wird der Partner einem mit der Zeit fremd. Manchmal wird man auch sich selbst fremd, wenn man persönliche Entwick-lungen durchläuft, die man nicht so genau einordnen kann. Dabei ist die beiderseitige Vereinbarkeit der Bedürfnisse nach Bindung und Autonomie, nach Nähe und Distanz ein verbreiteter Auslöser für viele Partnerschaftskonflikte. Bei Manchen entwickelt sich die einstige Liebesbeziehung zu einer Wohnge-meinschaft, bei der nur noch der Alltag irgendwie funktioniert. Auf meiner Webseite finden Sie auch einige Informationen zu diesen und weiteren Konfliktthemen.

 

Neben der Lösung aktueller Beziehungskonflikte geht es mir insbesondere darum, ein gegenseitiges Verständnis füreinander wieder herzustellen. Denn Verstehen und Verändern hängen unmittelbar mit-einander zusammen. Ich gehe noch einen Schritt weiter: Langfristig nachhaltige Veränderungen sind ohne Verständnis füreinander gar nicht möglich. Für unsere Arbeit spielt es also eine entscheidende Rolle,

  • was Sie und Ihr Partner brauchen bzw. vermissen,
  • was Sie wiederfinden oder neu entdecken möchten,
  • was jeder von Ihnen zu geben bereit ist und auch 
  • wie Sie jeweils innerlich „ticken“.

Eröffnet die Paartherapie eine neue Sichtweise auf die beidseitigen Bedürfnisse, Begrenzungen, Schutz-mechanismen und auch die jeweilige situative Hilflosigkeit, wird wieder ein vertrauterer Umgang mitein-ander möglich. In der linken Navigation finden Sie Antworten auf einige häufig gestellte Fragen, falls Sie sich vor einer Kontaktaufnahme gerne noch weiter informieren möchten.

 

Die Liebe ist die kleine Schwester des geliebten Lebens!

(Botho Strauss)

Erdmännchen