Über mich

In meinem „ersten Leben“ als Diplom-Kaufmann habe ich zunächst 20 Jahre bei einer Bank in verschiedenen Führungspositionen gearbeitet. In dieser Zeit habe ich sowohl im Kollegenkreis als auch bei mir selbst schmerzhaft erlebt, wie schwer oft die eigenen Ansprüche an eine intakte Beziehung und an ein erfülltes Berufsleben miteinander zu vereinbaren sind. Durch mein Bemühen, in Konflikten immer beide Seiten zu verstehen, wurde ich langsam zum „nebenberuflichen“ Spezialisten für Ehekrisen, Beziehungskonflikte und andere schwierige Lebenslagen.

 

Bei meinem Schritt aus der abhängigen Beschäftigung in die Selbstständigkeit habe ich sozusagen „mein Hobby zum Beruf gemacht“. Als Startvoraussetzung hilfreich waren zahlreiche psychologisch orientierte Fortbildungen im Rahmen meiner Führungskräfteausbildung (u.a. Transaktionsanalyse, Kommunikationstrainings und Konfliktmanagement). Seit meinem Abschluss als „Heilpraktiker für Psychotherapie“ (staatliche Prüfung durch das Gesundheitsamt Essen) bin ich therapeutisch tätig. Im Rahmen einer umfassenden psychotherapeutischen Ausbildung in „Integrierter lösungsorientierter Psychologie“ (ILP®) habe ich die Systemische Paartherapie zu meinem Arbeitsschwerpunkt gemacht.

Ich bin verheiratet, liebe Bewegung in der freien Natur (am liebsten mit Hunden oder auf Inlineskates), lese, schreibe und arbeite gerne.

 

Das Ende der Liebe ist nicht der Streit, sondern die Gleichgültigkeit!